Telefon +49 (0) 8123 / 1404

Tag des offenen Denkmals

Zum Tag des offenen Denkmals, am Sonntag, den 08.09.2019 sind unsere Pfarr- und Filialkirchen tagsüber in gewohnter Weise geöffnet. In St. Katharina Ottenhofen von 14.00-17.00 Uhr. In der Pfarrkirche St. Emmeram Moosinning bieten wir an diesem Tag noch um 11.30 und 14.30 Uhr Führungen mit heiterem musikalischen Ausklang an der Orgel an. Herzliche Einladung dazu!

Ottenhofen

Am Mittwoch, den 14.08.2019 werden ab 14.00 Uhr im Mesnerhof Greckl Kräuterbüschl gebunden. Wir bitten um Blumen- und Kräuterspenden, sowie um freiwillige Helfer zum Binden.

Tiersegnung

Tiersegnung2019

Termine Minigrundkurs für die Minis aus Moosinning

Grundkurs III am 24.07.19, 17.30 Uhr, Kirche Moosinning, anschließend (19 Uhr) Gottesdienst

Datenschutz

Für Geburtstags- oder Ehejubiläen behält sich der Pfarrverband vor, persönlich vor Ort oder über die Gottesdienstordnung zu gratulieren. Fall sie persönlich nicht mit der Veröffentlichung ihre Jubiläums einverstanden sind, haben sie jederzeit die Möglichkeit im Pfarrbüro Widerspruch einzulegen.

Neue Leitlinien für die Katholische Begräbnisliturgie

Liebe Mitglieder des Pfarrverbands Moosinning-Eichenried-Eicherloh,

unser Hochw. Herr Erzbischof Reinhard Kardinal Marx hat für die Erzdiözese München und Freising am 2. November 2013 Leitlinien für die katholische Begräbnisliturgie in Kraft gesetzt, die im letzten Amtsblatt vom 31. Oktober 2014 veröffentlicht wurden.

Neuching

Ministrantenfahrt Köln: Zur finanziellen Unterstützung der Ministrantenfahrt werden die Minis wieder Postkarten nach den Gottesdiensten verkaufen!

Das Pfarrbüro Oberneuching ist am Freitag, den 02.08.19 geschlossen!

Das Pfarrbüro Oberneuching ist vom 06. bis einschl. 16. August 2019 geschlossen! In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte ans Pfarrverbandsbüro Moosinning, Tel.: 08123/1404.

Moosinning

Die Jahresrechnungen 2018 sowie die Haushaltspläne 2019 für den Verwaltungs- und Haushaltsverbund  St.  Anna im Moosrain, sowie der Kirchenstiftungen St. Emmeram Moosinning, St. Joseph Eichenried, St. Martin Neuching und St. Katharina Ottenhofen liegen vom 22.07. bis 02.08.2019 öffentlich im Pfarrverbandsbüro, Kirchenstr. 7 in 85452 Moosinning aus und können während der regulären Öffnungszeiten eingesehen werden

Das Pfarrverbandsbüro Moosinning ist den Sommerferien in der Zeit vom 01. August bis 06. September 2019 am Donnerstag Nachmittag geschlossen!
Die Öffnungszeiten sind: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr; Tel.: 08123/1404! 

Herzliche Einladung zum Vormerken der Tiersegnung am 10. August 2019 um 11 Uhr am Isarkanalkreuz in Moosinning nach der Schule in der Kirchenstraße mit dem Leitwort des Hl. Franz von Assisi: Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen, wenn sie der Hilfe bedürfen. Ein jedes Wesen hat in Bedrängnis das gleiche Recht auf Schutz.  

Kirchenbesuch Poing

Der PGR Moosinning lädt alle Mitglieder des PV St. Anna im Moosrain am Sonntag, den 4. August 2019 Nachmittag um 15:30 Uhr nach Poing ein, die Kirche Seliger Pater Rupert Mayer, im Volksmund: "Sprungschanze Gottes", zu besuchen.
Es finden eine Andacht mit Dekan Michael Bayer und anschließend eine Führung mit BR-Journalist Dr. Martin Posselt in der neuen Kirche statt, die erst kürzlich mit dem bundesweiten Architektenpreis "Große Nike" ausgezeichnet worden ist.
Für An- und Abfahrt ist jeder privat zuständig. Fahrgemeinschaften können privat gerne gebildet werden.

Eichenried

Das Pfarrbüro Eichenried ist am Montag, den 22.07., 29.07. und 05.08.2019 geschlossen!

Pfarrnachrichten

Jeden Sonntag wird an einem Ort des Seelsorgsbezirk ein Pfarrverbandsgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Mitglieder abgehalten. Das geht zurück auf die Verpflichtung des Pfarrers am Sonntag für seine Gemeinde eine Heilige Messe zu applizieren. Die Verpflichtung ist geblieben, die Gemeinden mehr geworden.

 

Datenschutzrichtlinien bei Messintentionen

 

Kath. Pfarrverband Moosinning

DER PFARRER

 

An alle PV Mitglieder zur wichtigen Information!

 

Hinweis zur sofortigen Umstellung der Veröffentlichung von Messintentionen aufgrund staatlicher Datenschutzregeln

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

staatliche Datenschutzrichtlinien machen ab sofort bei Veröffentlichung von Messintentionen folgende Regelung nötig, die wie folgt aufgeführt wird.

Die Gottesdienstordnungen zum einen sind bereits bis zum 18. Januar 2015 veröffentlicht und sind von der neuen Regelung nicht mehr betroffen.

Zu den neuen Gottesdienstordnungen ab dem 19. Januar 2015 gilt zum anderen folgende Regelung:

 

1. Der Stifter der Messe wird nicht mehr genannt.

2. Es heißt dann im Gottesdienstanzeiger beispielsweise:
Heilige Messe f. + Max Muster, f. + Eva Elster

3. Zehn Intentionen sind weiterhin das Maximum die für eine HM (Heilige Messe) angenommen werden. Die erste HM wird beim angegebenen Gottesdienst absolviert. Die jeweils weiteren Intentionen werden, zusammen mit dem dafür im Pfarramt eingehobenen Betrag, so wie sie angegeben worden sind, zum lesen in die Mission geschickt. Oder wenn ausgewiesen als Gebetsanliegen in den Fürbitten aufgegriffen.

Zusatz: Wir gedenken aber in jeder Heiligen Messe, ganz unabhängig welche und wie viele Intentionen angegeben sind, immer auch aller unserer Lebenden und Verstorbenen. Von daher ist die Entwicklung wie sie, weshalb auch immer, im Pfarrverband stattgefunden hat, dass nur bei bestimmten Intentionen die Heilige Messe besucht wird, eine Entwicklung, die dem eigentlichen Sinn der gottesdienstlichen Feier nicht gerecht wird.

4. In der Tageszeitung (Erdinger Anzeiger etc.) werden nur noch die Gottesdienstzeiten veröffentlicht (ohne Stifter und Intention).

5. Im jeweiligen Gemeindeblatt, im Aushang und im Allgemeinen Gebet (Fürbitten) werden nur noch die Intention, nicht mehr jedoch der Stifter genannt (siehe Bsp. Punkt 2.).

6. Dem Stifter wird bei Messaufgabe das neue Procedere der Veröffentlichung bekannt gemacht.

7. Durch diese Regelung können auch weiterhin Heilige Messen telefonisch angenommen werden.

8. Die Stifter der bereits angenommenen Messintentionen über den 18. Januar 2015 hinaus werden über die neue Regelung aufgrund der Veröffentlichung informiert.

9. Die neue Regelung wird im Internet sofort, im Gemeindeblatt und in der Gottesdienstordnung zum 19.01.2015 veröffentlicht.

10. Zu dieser Regelung gibt es keine Ausnahmen.

11. Diese Regelung der Messannahme gilt ab sofort.

Hinweis: Die bereits aufgegebenen Intentionen für das Jahr 2015 werden, sollten im Pfarrbüro keine Änderungswünsche eingehen, nach bestem Wissen und Gewissen den Gegebenheiten angeglichen.

 Moosinning, den 19. Dezember 2014

 

Pfarrer Michael Bayer

Pfarrverbandsleiter

Prodekan des Erzbischöflichen Dekanats Erding

NÄCHSTE TERMINE

Di 23.07.2019  um 19:00 Uhr : Heilige Messe Ort: Siggenhofen
Mi 24.07.2019  um 17:30 Uhr : Grundkurs III der Minis Ort: Moosinning
Mi 24.07.2019  um 19:00 Uhr : Heilige Messe Ort: Moosinning
Do 25.07.2019  um 08:30 Uhr : Schulschlussgottesdienst Ort: Moosinning
Fr 26.07.2019  um 16:00 Uhr : Zeugnis-Eisessen Ort: Bäckerei Ways, Moosinning

IHRE NACHRICHT AN UNS

email in Kopie an mich