Telefon +49 (0) 8123 / 1404


  • face1a Thomas Belitzer  face3 dis  ruhland disface Tasler disface Parzych dis


    Pfarrer Michael Bayer
    Leiter des Pfarrverbands St. Anna im Moosrain
    Dekan des Erzbischhöflichen Dekanats Erding

  •  
    face1d disThomas Belitzer  face3 disruhlandface Tasler disface Parzych dis


    Thomas Belitzer
    Pfarrvikar im Pfarrverband

     

    Liebe Gläubige im Pfarrverband St. Anna im Moosrain!

    Es ist etwas ganz besonderes, wenn man nach der Priesterweihe seine erste Dienststelle antritt, ist man doch erfüllt von vielen bereits gemachten Erfahrungen und doch auch voller neuer Ideen und Tatendrang. So blicke ich mittlerweile auf ein Jahr als Kaplan im Pfarrverband St. Anna im Moosrain zurück und kann sagen, dass ich ganz und gar nicht enttäuscht wurde. All die Begegnungen mit den Menschen in Freud und Leid, die Spendung der Sakramente, der Unterricht in der Schule oder die Begleitung von Jung und Alt, all das zusammen macht es wirklich zu einer spannenden und erfüllten Zeit. Ab Herbst 2019 bekomme ich mit der Firmvorbereitung ein weiteres Aufgabenfeld hinzu, das sicher viel Spannung und Spaß in sich birgt. So freue ich mich auch weiterhin auf die nächsten Jahre und all die damit verbunden Erlebnisse und Erfahrungen!

    Gerne können Sie mich über die auf der Homepage angegebenen Kontaktmöglichkeiten oder die Pfarrbüros erreichen!

    Mit den besten Grüßen und viel Segen,

    Ihr Pfarrvikar Thomas Belitzer

    Kirchenstr. 7, 85452 Moosinning, Tel: 08123 / 1404, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     



  •  face1d disThomas Belitzer  face3 ruhland disface Tasler disface Parzych dis
     

    Thomas Zaminer
    Diakon im Pfarrverband


    Liebe Christen im Pfarrverband !
    Als Diakon im Pfarrverband freue ich mich, mich Ihnen kurz vorstellen zu dürfen.
     
    Geboren 1954 in Waiern/Feldkirchen in Kärnten
    Seit 1971 wohnhaft in Moosinning
    Verheiratet, 4 Kinder
    Ausbildung zum Bankkaufmann
    Nach 43 Jahren Berufstätigkeit als Börsenhändler und Wertpapierspezialist seit 01.09.2014 im passiven Teil der beruflichen Altersteilzeit
    Nebenberuflich als Mesner von 1982 bis 1991 in Moosinning tätig
    1988 Aufnahme in den Interessenten-/Bewerberkreis für den ständigen Diakonat und Studium der Theologie im Fernkurs an der Domschule e.V. Würzburg
    1991 bis 1993 Diakonatspraktikum in Wörth und Caritaspraktikum beim Kirchlichen Sozialdienst am Flughafen München
    Weihe zum Ständigen Diakon durch Friedrich Kardinal Wetter in der Konkathedrale zu Freising
    Einsatz als Diakon im /mit Zivilberuf (DZ) in Wörth mit Hörlkofen und im Pfarrverband Holzland; teilweise als stellvertretender Kirchenverwaltungsvorstand.Zuletzt Diakon (DZ) mit überpfarrlichem Auftrag
    Seit 1.08.2014 angewiesen als Diakon i.R. im Pfarrverband Moosinning
    Uns allen wünsche ich ein segensreiches Miteinander im Weinberg des Herrn
    Thomas Zaminer, Diakon

    Sie können mich per email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen
  •  
    face1d disThomas Belitzer  face3 disruhlandface Tasler disface Parzych dis

    Bettina Ruhland

    Gemeindereferentin im Pfarrverband

    Liebe Pfarrverbandsangehörige!
    Liebe Kirchen- und Hompagebesucher!

    Seit 1.Dezember 2015 zähle ich zum Seelsorgeteam des Pfarrverbandes. Mein Name ist Bettina Ruhland und ich bin seit September 2004 im kirchlichen Dienst. Nach dem Religionspädagogik-Studium an der Katholischen Universität Eichstätt habe ich die Ausbildung zur Gemeindereferentin in meiner Heimatdiözese Regensburg abgeschlossen und anschließend drei Jahre im Studienseminar St. Augustin in Weiden i.d.Opf. als Präfektin gearbeitet. Danach wurde ich zwei Jahre als Religionslehrerin im Kirchendienst eingesetzt.
    2012 habe ich mich entschieden in die Diözese München-Freising zu wechseln, um hier wieder als Gemeindereferentin arbeiten zu können.
    Nach gut drei Jahren in der Pfarrei St. Sebastian Ebersberg mit vielen wertvollen und schönen Erfahrungen, habe ich 2015 meinen Dienst in diesem Pfarrverband mit einem großen Seelsorgeteam angetreten. In meiner Jugend habe ich Seelsorger als Menschen erlebt, die mit der Gemeinde unterwegs waren, die ein offenes Ohr für Jugendliche, aber auch für alle andere Altersschichten hatten, die viel Neues angestoßen und Altes wertgeschätzt und ausgebaut haben. Und zugleich haben sie das Leben immer aus dem Blick des Glaubens gesehen und so viel bewegt und die Gemeinde damit noch lebendiger werden lassen. So möchte ich in meinem Dienst als Gemeindereferentin und Seelsorgerin auch hier im PV St. Anna im Moosrain Glauben lebendig werden lassen. Meine Hauptaufgabenbereiche sind die Vorbereitung auf die Erstkommunion, die Planung/Gestaltung von Familiengottesdiensten und allgemein die Jugendarbeit. Dazu zählt unter anderem die Begleitung der Ministranten von Ottenhofen und Neuching, sowie der KLJB Neuching. Darüber hinaus bin ich Ansprechpartner für die Frauengemeinschaft Neuching und für die DJK Ottenhofen. Desweiteren bin ich zuständig für den Bibelkreis und besuche regelmäßig die Emmeram-Zwerge bei ihren wöchentlichen Treffen im Pfarrheim Moosinning. Wie auch alle anderen pastoralen Mitarbeiter feiere ich regelmäßig Wortgottesdienste. 

    Für Sie erreichbar bin ich im Pfarrbüro Ottenhofen, unter der Handynummer 0176/24268432 oder per Mail  (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

    Ihre Gemeindereferentin

    Bettina Ruhland   

  •  
    face1d disThomas Belitzer  face3 disruhlandface Taslerface Parzych dis

    Angelika Tasler

    Kirchenmusikerin

    Liebe MusikliebhaberInnen im Pfarrverband St. Anna im Moosrain!

    Mein Name ist Dr. Angelika Tasler, ich bin Musikerin und Musikwissenschaftlerin und seit August 2022 die neue Kirchenmusikerin in Ihrem Pfarrverband.

    Am Mozarteum in Salzburg habe ich Kirchenmusik und Konzertfach Orgel studiert, daneben war ich an der LMU München für ein Studium der Musikwissenschaft. Später habe ich noch Dirigieren studiert sowie im Fach Musikwissenschaft promoviert. Schon seit Studienzeiten arbeite ich als katholische Kirchenmusikerin: ganze 15 Jahre lang war ich im Nachbarlandkreis Ebersberg beschäftigt, nämlich in Poing.

    Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen allen Alters, die Spaß am Singen und an der Musik haben! Gerne unterrichte ich auch Orgel oder bereite Sängerinnen und Sänger auf den Kantorendienst im Gottesdienst vor.

    Wenn Sie Interesse haben, sprechen Sie mich bitte einfach an!

    „Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.“ (E. T. A. Hoffmann)

    In diesem Sinne: singen und spielen Sie mit!

    Eine herzliche Einladung

    von Ihrer Kirchenmusikerin

    Angelika Tasler

     

  •  
    face1d disThomas Belitzer  face3 disruhlandface Tasler disface Parzych

    Pater Dariusz Parzych
    Pfarrvikar

    Liebe Mitchristen/innen im Pfarrverband Moosrain,

    als neuer Pfarrvikar im Pfarrverband Moosrain darf mich Ihnen kurz vorstellen: Mein Name ist Pater Dariusz Parzych. Ich gehöre dem Orden der Pauliner an und wohne im Paulinerkloster in Erding. Geboren wurde ich 1979 in Kolno, einer Stadt im Nord-Osten Polens, in der Nähe von Masuren. Mein Studium der Theologie an der Päpstlichen Akademie in Krakau beendete ich 2010, und am 29. Mai 2010 erhielt ich die Priesterweihe.  Zuerst arbeitete ich in Polen, aber im März 2011 erreichte mich der Ruf nach Deutschland, wo ich als Kaplan der Passauer Innstadtpfarrei St. Severin - St. Gertraud zugeteilt wurde. Nach vier Jahren, Ende August 2015, verließ ich Passau, denn der Orden schickte mich ins Pauliner-Kloster nach Erding. Ein Jahr war ich der neue Kaplan im Pfarrverband Bockhorn. Danach haben meine Vorgesetzten entschieden, mich im September 2016 ins neu gegründete Paulinerkloster auf dem Gartlberg im Rottal zu versetzen, um zur Unterstützung des Seelsorgeteams im PV Pfarrkirchen eingesetzt zu werden. Und fünf Jahre später begann für mich ein neuer Lebensabschnitt, als ich im September 2021 für ein Jahr dem benachbarten PV Arnstorf als Pfarrvikar zugeteilt wurde. Ab September 2022 wohne ich wieder im Paulinerkloster in Erding, um als Seelsorger im PV Moosrain tätig zu sein.

    Ich jedenfalls freue mich, dass ich für Sie und mit Ihnen arbeiten darf. Ich hoffe auf Ihre Unterstützung und bin auf viele fruchtbare Begegnungen, Gebete und Gottesdienste gespannt.

    Möge Gott unsere Zusammenarbeit segnen

    Ihr neuer Pfarrvikar Pater Dariusz Parzych

NÄCHSTE TERMINE

Sa 20.08.2022  um 18:00 Uhr : Wortgottesfeier Ort: Oberneuching
So 21.08.2022  um 09:00 Uhr : Heilige Messe Ort: Ottenhofen
So 21.08.2022  um 10:00 Uhr : Taufgottesdienst Florian Auerweck Ort: Ottenhofen
So 21.08.2022  um 10:30 Uhr : Wortgottesfeier Ort: Eichenried
So 21.08.2022  um 11:00 Uhr : Taufgottesdienst Marie Zehetmaier Ort: Eicherloh

IHRE NACHRICHT AN UNS

email in Kopie an mich